Montage-Beschreibung

Der Fahrrad-Gepäckträger faiv Hoogar wird an drei Punkten mit der Federgabel verbunden:

1.0 im Gabelschaftrohr bindet er mit einem Klemm-Zapfen an
2.0 mit einer Schellenverbindung unten am rechten Tauchrohr
3.0 mit einer Schellenverbindung unten am linken Tauchrohr

Montage-Anleitung als Pdf

Fahrrad-Gepäckträger für Federgabel

Montage-Anleitung für Hoogar-Modelle von faiv
(PDF 110 KB)

Abmessung Innendurchmesser

federgabel-tapered-fahrradgepaecktraeger

  • 1.0 Klemm-Zapfen stehen mit zwei unterschiedlichen Größen zur Auswahl:
    − 1.1 passend zu 1“ und 1 1/8“ Gabelschaftrohren −
    Innendurchmesser 19,0 bis 25,0 mm
    − 1.2 passend zu tapered Gabelschaftrohren −
    Innendurchmesser 29,0 bis 35,0 mm.
  • 2.0 und 3.0 Verbindung zum Tauchrohr: Die Schellen passen sich an.
    Die Montage kann an schlanken wie auch durchmesser-starken Tauchrohren erfolgen.

Bitte den Innendurchmesser des Gabelschaftrohrs messen (siehe Bild oben) und bei der Bestellung angeben. Gegebenenfalls über Münz-Vergleich ermitteln.

Innendurchmesser mittels Münz-Vergleich

Der Innendurchmesser kann auch mit Hilfe der Euro-Münzen abgeschätzt werden. Bitte nochmal genau nachmessen:

  1. Innendurchmesser ca. 19 mm: 2-Cent-Münze
  2. Innendurchmesser ca. 20 mm: 10-Cent-Münze
  3. Innendurchmesser ca. 21 mm: 5-Cent-Münze
  4. Innendurchmesser ca. 22 mm: 20-Cent-Münze
  5. Innendurchmesser ca. 23 mm: 1-Euro-Münze
  6. Innendurchmesser ca. 24 mm: 50-Cent-Münze
  7. Innendurchmesser ca. 26 mm: 2-Euro-Münze
  8. Innendurchmesser ca. 29 mm: Kronkorken

Führen Sie dazu jeweils eine Münze in das Gabelschaftrohr ein und vergleichen Sie.

bei 2. bis 6. » Zuordnung Größe 1.1
bei 8. » Zuordnung Größe 1.2
bei 1. oder 7. genauer ermitteln.

Konstruktion

Bild zum Vergrößern anklicken

  • Kraft auf die Fahrradgabelkrone und auf das Tauchrohr
  • Brücke über die Radachse
  • Hebelarm-Wirkung
Menü